Dr. Boeger • Dr. Hoppe

Prophylaxe

Prophylaxe beinhaltet alle vorbeugenden Maßnahmen zur Erhaltung der Zahnsubstanz und des Zahnhalteapparates. Hierunter sind insbesondere folgende Punkte zu verstehen:

  • Professionelle Zahnreinigung (PZR)
  • Analyse und, falls erforderlich, Optimierung der häuslichen Zahnpflege
  • Entfernung schwer erreichbarer Zahnbeläge, Zahnstein und Konkremente
  • Politur der Zähne
  • regelmäßige Erfolgskontrollen
  • Messen und Kontrollieren vorhandener Zahnfleischtaschen
  • Reinigung der Zahnfleischtaschen (Parodontosebehandlung)
  • Unterstützende Parodontitis Therapie (UPT)
  • Zahnversiegelungen
  • Ernährungshinweise

Um unseren Patienten möglichst ein Leben lang die Zähne gesund zu erhalten, steht in unserer Zahnarztpraxis ein erfahrenes und ausgebildetes Prophylaxeteam in unserer Praxis zur Verfügung.

 

Noch ein Wort zur Professionellen Zahnreinigung (PZR):

Professionelle Zahnreinigungen sind wichtig, um langfristig Erkrankungen des Zahnes, wie bspw. Karies, vorzubeugen. Außerdem kann eine bestehende chronische Parodontitis (Erkrankung des Zahnhalteapparates) in einem stabilen Zustand gehalten werden.

Eine professionelle Zahnreinigung sollte in der Regel zweimal jährlich erfolgen. Unser Prophylaxeteam erstellt ein persönliches Risikoprofil für Sie und legt mit Ihnen die Abstände der Zahnreinigungen fest. So können Ihre Zähne und auch der Zahnersatz über lange Zeit in einem optimalen Zustand gehalten werden.

Informationen speziell zur prophylaktischen Parodontosebehandlung finden Sie hier ►